Schlüsselpersonen

John Skipper

Executive Chairman

John ist der Executive Chairman der DAZN Group und verantwortet die globale Expansion von DAZN, die Strategie zum Erwerb von Sportrechten und die Positionierung des Unternehmens. John ist seit Mai 2018 bei der DAZN Group tätig und bringt über 20 Jahre Erfahrung im globalen Rundfunk mit. John wechselte 1997 als General Manager zu ESPN und war für das Unternehmen weltweit verantwortlich, nachdem er zuvor im Journalismus gearbeitet hatte. Sein Name steht für die Aushandlung großer Fernsehverträge für US-Sportereignisse, darunter ein neunjähriger Vertrag über 12 Milliarden Dollar mit der NBA und ein Vertrag über 7,3 Milliarden Dollar für das College Football Playoff.

Simon Denyer

Chief Executive Officer

Simon ist Chief Executive Officer und Gründer der DAZN Group und überwacht deren strategische Entwicklung in Bezug auf das Produkt, die Marktexpansion, Rechte und kommerzielle Aspekte. Simon gründete 2004 die digitale Sportrechteagentur Inform Group, die 2007 nach der Fusion mit Premium TV zur Perform Group wurde. Nach der Veräußerung von Perform wurde sie 2018 in DAZN Group umbenannt, um das Geschäft mit seinen von DAZN geführten Produkten neu auszurichten. Vor der Gründung der Inform Group hatte Simon leitende Positionen bei IMG und Sportal inne.

Stuart J. Epstein

Chief Financial Officer

Stuart ist als Chief Financial Officer für die globale Finanzplanung, das operative Geschäft und die Berichterstattung des Unternehmens verantwortlich. Stuart verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Finanz- und Rundfunkbranche und war in leitenden Positionen bei globalen Unternehmen tätig, darunter als Co-Manager von Evolution Media, CFO von NBC Universal und Managing Director von Morgan Stanley.

James Rushton

Chief Revenue Officer

James ist Chief Revenue Officer der DAZN Group und verantwortlich für die Performance und das Wachstum des Live- und On-Demand Sportstreaming-Service. Vor seinem Wechsel zur DAZN Group arbeitete James bei Premium TV, das 2007 mit der Inform Group fusionierte. Während seiner Zeit bei der Inform Group hatte er mehrere leitende Positionen inne, darunter Managing Director von APAC, Managing Director von Australien & Neuseeland und Managing Director des heutigen DAZN Player.

John Gleasure

Chief Business Development Officer

John ist Chief Business Development Officer der DAZN Group und überwacht alle Rechteverhandlungen und Geschäftsabschlüsse. Als einer der Gründer hat John DAZN zu einem der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen der Welt gemacht. Mit über 25 Jahren Erfahrung im Sport-, Unterhaltungs- und Musikgeschäft war John zuvor bei Sky Sports, EMI Records, Hutchison Whampoa und Sony Pictures tätig.

Thomas de Buhr

Executive Vice President DAZN DACH

Thomas de Buhr leitet seit Juli 2018 als Executive Vice President die Geschäfte von DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Steigerung der Markenbekanntheit, der Nutzerzahlen und der strategischen Partnerschaften. Zuvor verantwortete Thomas das Deutschlandgeschäft von Twitter und war erfolgreich beim Tech-Giganten Google in leitenden Positionen tätig. Erfahrungen mit Sportübertragungen konnte er unter anderem bei der RTL-Gruppe sammeln.

Jacopo Tonoli

Chief Commercial Officer

Jacopo ist Chief Commercial Officer der DAZN Group und leitet alle kommerziellen Partnerschaften für das Unternehmen. Nach seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2008 als Managing Director stieg Jacopo zum Managing Director der EMEA-Region auf und leitete die erfolgreiche Expansion in Mailand, Madrid, Paris und ganz Südamerika. Bevor er zur DAZN Group kam, war Jacopo drei Jahre lang bei Dorna Sports, dem Rechteinhaber der MotoGP, als New Media Manager tätig.

Florian Diederichsen

Chief Technical Officer

Florian ist Chief Technical Officer der DAZN Group und leitet das Management des Technologieportfolios von DAZN, das Entwicklung, IT-Services und Videoarchitektur umfasst. Florian kam 2014 zur DAZN Group, nach der Fusion mit Opta, dem Sportwetten- und Analystenunternehmen, wo er über sieben Jahre lang Chief Technical/Operating Officer war. Davor war er 11 Jahre bei IMP in Deutschland als Chief Technology Officer tätig.

Nancy Elder

Chief Corporate Communications Officer

Nancy ist Chief Corporate Communications Officer der DAZN Group und verantwortlich für die Marke, den Aufbau des Ansehens des Unternehmens gegenüber wichtigen Wirtschaftsmedien und externen Stakeholdern sowie die Förderung seiner sozialen Verantwortung. Nancy kam 2019 zu uns und bringt mehr als 25 Jahre Kommunikationserfahrung mit, nachdem sie als Chief Communications Officer für Mattel und JetBlue Airways tätig war. Sie war außerdem in leitenden Kommunikations-, Strategie- und Marketingfunktionen bei Time Warner, General Electric und Mastercard tätig.

Neil Colligan

Chief Operating Officer

Neil Colligan ist Chief Operating Officer der DAZN Group und verantwortlich für den Sendebetrieb, den Kundenbetrieb und alle Content-Bereiche einschließlich Produktion, Kreation und Publishing. Er kam 2002 von Comet zum Unternehmen, wo er im Senior Management für den Einzelhandel tätig war. Während seiner Zeit bei der DAZN Group hat Neil viele Bereiche des Unternehmens geleitet, darunter den Kundenservice und die internationale Geschäftsentwicklung.

Paul Chesworth

Chief People Officer

Paul Chesworth ist Chief People Officer der DAZN Group und verantwortlich für die globale Personalstrategie des Unternehmens, die sicherstellt, dass sich Teams und Einzelpersonen im gesamten Unternehmen engagiert und aktiviert fühlen. Bevor er zur DAZN Group kam, war Paul in HR-Funktionen bei vielen Ingenieurbüros wie British Aerospace, BAE Systems und MDBA tätig. Zuletzt arbeitete er sieben Jahre für Vodafone, wo er als HR Director Europe tätig war.

Paul Morton

EVP Finance

Paul Morton ist der EVP Finance bei der DAZN Group und verantwortlich für Finanzen, Data Science und Insights, Verbraucherstrategie und Research. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2010 verbrachte Paul zusammen 10 Jahre bei Arthur Anderson und Deloitte. Er ist ausgebildeter Wirtschaftsprüfer.