FUSSBALL NON-STOP IM AUGUST: DAZN ZIEHT BILANZ

• 23 Spiele in 19 Tagen: DAZN gibt Einblick in die Finalturniere der UEFA Champions League & UEFA Europa League im August
• Späte Entscheidungen spiegeln sich im Nutzerverhalten wider: Höchster Zuschauerschnitt immer in der Schlussviertelstunde
• Drei von vier Usern streamen ohne Fangesänge
• Voller Einsatz in der Redaktion: Uli Hebel kommentiert an jedem zweiten Spieltag in beiden Wettbewerben

Berlin/München | 27. August 2020 – 23 Spiele in 19 Tagen live auf DAZN: Der August hatte es mit den Entscheidungen in der UEFA Champions League und der UEFA Europa League in sich. Fast täglich konnten die Fans auf DAZN K.o.-Spiele live, im Re-Live oder als Highlights auf Abruf erleben.

Drei von vier Zuschauern streamen ohne Fangesänge
Und sie hatten dabei selbst die Wahl zwischen dem puren Live-Erlebnis oder einer extra Tonspur mit eingespielten Fangesängen. Im Durchschnitt entschieden sich 78% für den Original-Ton und 22% für den Stream mit zusätzlicher Fan-Atmosphäre. Dabei schauten ca. zwei von drei Fans DAZN auf einem TV-Gerät im eigenen Wohnzimmer, 20% unterwegs auf dem Smartphone und 15% auf einem Web-Device (z.B.: Notebook oder PC).

Höchster Zuschauerschnitt immer in der Schlussviertelstunde
Die K.o.-Spiele waren fast immer bis zum Ende spannend und das spiegelt sich auch im Nutzerverhalten auf DAZN wider. Die höchsten Zuschauerzahlen wurden immer in der Schlussviertelstunde erreicht und im Schnitt schauten 10% mehr Fans die zweite Halbzeit als den ersten Durchgang. Die höchste Steigerung gab es beim Achtelfinale zwischen Juventus Turin und Olympique Lyon mit insgesamt 15% mehr Zuschauern in den zweiten 45 Minuten. Dabei blieben im Durchschnitt 90% der Fans nach dem Halbzeitpfiff auf dem Livestream und schauten sich die DAZN-Halbzeit-Analyse an.

Voller Einsatz in der DAZN-Redaktion: Uli Hebel kommentiert an jedem zweiten Spieltag
Der Fußball-Marathon bedeutete auch für die DAZN-Redaktion 19 Tage vollen Einsatz. Für die Live-Produktion waren über 60 Personen im Einsatz. Die meisten Einsätze hatten Kommentator Uli Hebel, der an jedem zweiten Spieltag in beiden Wettbewerben eingesetzt wurde, und Reporter Daniel Herzog, der die Fans unter anderem mit aktuellen Stimmen vor Ort aus Lissabon versorgte. Beide waren bei acht Live-Spielen im Einsatz. Insgesamt konnten die Fans rund um die Live-Events über 50 Features, Interviews und Magazine auf der Plattform abrufen, wie z.B. den vierteiligen Roadtrip durch Europa, mit Alexander Schlüter und Jan Platte.

Weitere Statistiken, wie die Top-Spiele nach Zuschauerzahlen im August auf DAZN, sehen Sie in der beigefügten Infografik.

Infografik_Fussball-Non-Stop